Wie viel wird H1Z1 kosten? Sony bestätigt Finanzierung mit Alpha Version

 

H1Z1 soll nach der Betaphase “Free to Play” (kostenlos) werden , doch auch solche Spiele müssen finanziert werden. Dazu äußerte sich der Präsident von Sony Online Entertainment John Smedley in einem Interview. Zu Beginn soll das Spiel durch eine Alpha Version finanziert werden, welche in 4-6 Wochen auf Steam für 19.99€ zu ergattern sein wird.

H1Z1 Screenshot Haus Entwickler

Des weiteren spielen die Entwickler mit dem Gedanken durch Mikrotransaktionen etwas zu verdienen – dabei soll es sich jedoch lediglich um Kleidung handeln die auch im Spiel gefunden werden kann. Es wird nicht möglich sein Waffen oder sonstiges zu kaufen was das Spiel erleichtern würde oder andere Vorteile bringen könnte. Es soll sogar eine eigenes “Wirtschaftssystem” integriert werden – auch Guild Wars 2 hat ein ähnliches System positiv eingeführt. Man kann sich also aussuchen, ob man durch die Gegend läuft und sich Objekte zusammensucht oder ob man Früchte und Getreide anbaut um dies zu Essen zu verarbeiten. Hinzu kommt hoch wahrscheinlich die Möglichkeit Dörfer zu gründen und friedlich zusammenzuleben – in einer Zivilisation.

Unserer Meinung nach wird das Spiel richtig gut ankommen – z.B. da es ein Free2Play ist und das Spiel H1Z1 selber nichts kosten wird.

Kommentar verfassen